Bundeswehr Seesack wird Canvas Tasche

Immer wieder bin ich auf Suche nach wirklich festem Canvas Stoff, der als Tasche gut aussieht. Wirklich viel gefunden habe ich leider bisher noch nicht (hat jemand einen Tipp? ) Daher kam mir dieser alte Seesack von der Bundeswehr grade richtig. Er hatte schon Löcher, Flicken, Flecken. Aber das macht ja nichts. Mit „Patina“ wird’s ja erst richtig gut. Außerdem ließ er sich waschen, so dass der „Igitt-Faktor“ weg war

Das war mal ein oller Seesack / Wäschesack der Bundeswehr

Das war mal ein oller Seesack / Wäschesack der Bundeswehr


Weiterlesen

Bunter Einkaufsbeutel – Stoffbeutel statt Plastik

Die ewigen Plastiktüten beim Einkaufen nerven. Aber, die alternativ angebotenen Stoffbeutel sind nun auch nicht wirklich schick. Außerdem häufen sie sich langsam. Eine Alternative mußte her – praktisch, aus Stoff und bitte auch belastbar mit Einkäufen. Ich hab mich mal ans Werk gemacht:

stoffbeutel-Einkaufsbeutel-3

Weiterlesen

Große Tasche nähen

Ich hatte ja eigentlich eine Einkaufstasche im Sinn, da ich nicht immer mit den langweiligen beigen Stoffbeuteln rumlaufen wollte. Aber irgendwie ist die Tasche nun so groß, dass es direkt auch eine Strandtasche sein kann. Aber, ehrlich gesagt, geh ich öfter einkaufen, als an den Strand. Wie auch immer, so sieht sie aus, und so hab ich sie gemacht 🙂

Meine neue große Einkaufs- Strand- Mehrzwecktasche. Da wird wohl alles rein passen.

Meine neue große Einkaufs- Strand- Mehrzwecktasche. Da wird wohl alles rein passen.

Weiterlesen

Lavendeldruck auf Baumwolle

Nachdem ich so viel auf anderen Blogs über Lavendeldruck gelesen habe, wollte ich es auch mal ausprobieren. Einhellige Meinung aller ist ja, das es sehr einfach ist und wunderbare Ergebnisse erzielt. Meine Erfahrung ist da anders – aber, da das wohl nur meine Erfahrung ist, liegt es wohl irgendwie an mir… nur an was? Also, ich erzähl mal, was ich gemacht habe:

Mein fertiges Versuchsstück mit Lavendeldruck

Mein fertiges Versuchsstück mit Lavendeldruck

Weiterlesen

DIY Weihnachtsdeko, Tannenbaum aus Latten

Mich hat dieses Jahr das schwarz/ weiße Dekofieber gepackt. Nach meinem, zugegebenermaßen sehr reduzierten, Adventskranz aus weißen Dosen, habe ich mich jetzt an einen Weihnachtsbaum aus Holzlatten gemacht. Ich habe einfach mal im Baumarkt zugeschlagen und mir Latten zurecht sägen lassen. Etwas zu voreilig, wie sich herausstellte, besser ist es, vorher genau zu messen.

Fertiger weißer Holzlatten Weihnachtsbaum

Fertiger weißer Holzlatten Weihnachtsbaum

Weiterlesen

Tisch neu lackiert mit Stempel

Jetzt habe ich eigentlich langsam genug Tischchen aufbereitet und „herumstehen“. Dieses hier muß ich Euch aber noch zeigen. Ein Stilmöbel von eBay – das hab ich echt nicht besser gewusst. Stilmöbel haben eine wirklich fies dicke Lackierung. Daher hatte ich echt viel zu tun, dieses Tischchen vom Lack zu befreien…

Stilmöbel Telefontisch. Sieht wirklich ziemlich spießig aus, in der alten Lackierung. Aber ein bisschen neuer Lack macht da richtig was her.

Stilmöbel Telefontisch. Sieht wirklich ziemlich spießig aus, in der alten Lackierung. Aber ein bisschen neuer Lack macht da richtig was her.

Weiterlesen

Beistelltisch aus Palette – Upcycling

Wir suchten ein kleines schmales Tischchen, um den Fernseher drauf zu stellen. Und wir suchten….  und wir fanden nichts, was irgendwie nett war. Aber, in der Garage standen noch 2 olle Paletten. Daraus lässt sich doch bestimmt so ein TV-Tisch bauen, dachte ich. Gesagt, getan. Das Projekt „Paletten – Tisch“ wurde dann aber doch etwas größer:

Tisch aus einer alten Palette mit neuen Beinen.

Tisch aus einer alten Palette mit neuen Beinen.

Weiterlesen

Kleiner Beistelltisch neu in Shabby

Bisher lief ja immer alles recht glatt bei meine kleinen Umstyling-Aktionen mit Möbelstücken. Aufarbeitung und auch DIY klappte immer recht zügig. In diesem kleinen Stück war aber echt der Wurm drin (zum Glück nicht „buchstäblich“, das hätte grade noch gefehlt). Aber letztlich habe ich mich angepasst an das, was das Tischchen hergab. Und er ist auch gut geworden, zwar anders als geplant, aber auch gut.

Beistelltisch-vorher-nachher

Ein Stilmöbel Tisch, der jetzt wieder gut zum Rest dazu passt. Aber bis es soweit war, hat er mir einiges Kopfzerbrechen bereitet.

Weiterlesen

Nachttisch restaurieren

Auf eBay fand ich ein schönes altes Nachtschränkchen. Manche entdecken die Schätzchen ja auf dem eigenen Dachboden, aber wir haben da oben keinen solchen Fundus. Aber auch der auf eBay ersteigerte war sehr schön. Ca. aus den 40er oder 50er Jahren, noch mit richtigem Holzfurnier  und schönen Knöpfen. Nur in abgestoßen-braun wollte ich ihn nicht aufstellen, daher wurde er ein wenig restauriert bzw. eigentlich nur aufgehübscht. Zum Restaurieren war gar nicht viel.

Nachtschrank-restaurieren-6

>>Das gute Stück war ein wenig verstaubt und angestoßen. Aber, das wird geändert.<<

Weiterlesen

Alten Beistelltisch restaurieren

eBay sei Dank, da lassen sich manche Möbelschnäppchen machen. Da wir keinen endlosen Fundus an kleinen Schätzchen in irgendwelchen Kellern oder Dachböden haben, guck ich halt in eBay. Und, man bekommt mit ein wenig Geduld auch dort wirklich günstige alte Möbel, an denen man sich ausprobieren kann. Wenn es schief geht, ist es kein großer Verlust, weder finanziell noch ideell. Und, wenn es klappt, freut man sich an einem schicken neuen Teil, dass man selbst „aufgemöbelt“ hat, upcycled, wie es jetzt so schön heißt. Dieses hier war mein Projekt, „vorher / nachher“ sozusagen:

tisch-upcycling

Früher ein Tischchen, das reif war für den Sperrmüll. Jetzt ein kleiner schöner Hingucker

Weiterlesen