Winterspaziergang am Hartsee, Eggstätt

Nur rund 10 km nordwestliche vom Chiemsee liegt die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte. So nah und doch deutlich im Schatten des großen Anziehungspunktes Chiemsee. Das haben sie nicht verdient, denn sie sind wirklich idyllisch und bieten hinter jeder Wegbiegung am Uferrand einen neuen Ausblick. Ein Spaziergang rundherum wird auf keinen Fall langweilig! Auch im Winter wirklich sehenswert:

Der Blick über den Hartsee. Halb zugefroren, idyllisch gelegen in der Wintersonne

Weiterlesen

Kampenwand im Nebel

Dichter Nebel hängt über dem Chiemsee – selbst mit größter Lust auf eine kleine Schifffahrt zu den Inseln, müssen wir einsehen, dass daraus nix wird. Also, rauf auf die Kampenwand und rein in die Sonne, denn da oben soll sie scheinen:

Mit der Kampenwandbahn dem dichten Nebel entfliehen

Weiterlesen

Kampenwand über Steinling Alm

Die Kampenwand haben wir schon häufiger von unten angestaunt. Heute wollen wir auch mal hinauf und nicht einfach nur in der Steinling Alm hocken bleiben – obwohl – der kleine Biergarten, das leckere Essen und der tolle Blick… das ist schon sehr verführerisch. Aber nein, ganz so faul sind wir mal nicht – der Gipfel ruft!

Kampenwand Gipfel - da wollen wir hin. Sieht eigentlich recht nah aus, oder?

Kampenwand Gipfel – da wollen wir hin. Sieht eigentlich recht nah aus, oder?

Weiterlesen

Chiemsee – Fraueninsel ab Gstadt

Das erste Oktoberwochenende, Herbstanfang also. Aber es war soooo warm. Das wollten wir nutzen. Mit uns aber auch gefühlte 1 Million andere, die sich ebenfalls „mal kurz“ aufmachten zum Chiemsee. Es ist uns noch nie passiert, dass wir in Prien keinen Parkplatz gefunden hätten. Aber es geschieht alles mal zum „1. Mal“. Um nicht frustriert wieder nach Hause zu gurken, fuhren wir nach Gstadt. Für uns eine echte Entdeckung.

Weiterlesen